Entwicklung: Von der Idee zur Formulierung

Die Entwicklung von Pastillen umfasst alle Aktivitäten vor der eigentlichen Herstellung, insbesondere die Ideenentwicklung und die Produktkonzeption. Kompetente Ansprechpartner unterstützen Sie in allen Projektphasen und beraten Sie in pharmazeutischen und konzeptionellen Fragen.

Farbe Geschmack  
Größe Gewicht
Konsistenz Form
  • Sie suchen eine innovative Darreichungsform für Ihren pflanzlichen Extrakt, zum Beispiel "Ingwer-Pastillen gegen Reisekrankheit".
  • Sie haben eine Marketing-Idee, zum Beispiel "die Kaffee-Pastille für Aufgeweckte".
  • Sie haben einen Hustensaft erfolgreich am Markt platziert: "Kann ich meinen Hustensaft auch als Pastille anbieten, um dem Verbraucher ein Mitführen und die Einnahme des Produktes zu erleichtern?"
  • Sie haben Pastillen bereits erfolgreich am Markt etabliert: "Ich möchte meine Produkte unter pharmazeutischen Bedingungen herstellen, um auch zukünftig die Anforderungen an Dokumentation und Qualitätssicherung zu erfüllen."
  • Sie haben ein medizinisches Bonbon mit hohem Zuckeranteil traditionell im Sortiment : "Kann ich mein Angebot um eine zuckerfreie Variante für eine jüngere Zielgruppe erweitern?"