Produktionsstätte

Die Produktionsstätte von BOLDER Arzneimittel wurde nach neuestem Stand der Technik und höchsten Qualitätsstandards errichtet und 2012 in Betrieb genommen. Die Anordnung der qualifizierten Räumlichkeiten ermöglicht einen optimalen Material- und Personalfluss. Der validierte Herstellungs- und Verpackungsprozess der Pastillen erfolgt ausschließlich unter Reinraumbedingungen. Auch die Lagerbereiche für Ausgangsstoffe und Fertigprodukte unterliegen einer kontinuierlichen klimatischen Überwachung.

Die einzelnen Arbeitsbereiche wurden nach dem neuesten Stand der Ergonomie, der Arbeitssicherheit und der Effektivität errichtet.

BOLDER Arzneimittel achtet auf die energieeffiziente Bereitstellung von Medien und auf eine umweltschonende Entsorgung.